Slider

Der Lohhof

Der Lohhof hat eine lange Geschichte hinter sich

Schon über das 16. Jahrhundert hinaus gibt es unseren ländlich gelegen Hof. Das Gehöft wurde damals von der Familie Hilzinger bewirtschaftet. Der Lohhof liegt in Einzelhoflage auf etwa 860 Meter über dem Meeresspiegel auf dem aussichtsreichen Berg Witthoh, dem Hausberg der Großen Kreisstadt Tuttlingen in Baden-Württemberg. Er ist Teil des Höhenzuges „Egg“ und auch der bekannte Bodensee ist in unmittelbarer Nähe. Besonders an den Wochenenden und bei schönem Wetter ist der Witthoh ein begehrtes Ausflugs- und Naherholungsziel für Sportler, Wanderer und Spaziergänger, die sich dann auch gerne an unseren Automaten mit regionalen Köstlichkeiten versorgen. Kleiner Tipp: Halten Sie die Augen offen, unsere Eier finden Sie auch in einigen regionalen Märkten.

 

Geschichtshappen

In unmittelbarer Nähe des Hofes befindet sich der alte Grenzstein der früher die Grafschaften Nellenburg, Hohenberg und Fürstenberg trennte, und heute noch die Grenze zwischen Baden und Württemberg ist.

 

Landwirtschaft mit Leidenschaft und Direktvermarktung

Hühner und Milchvieh wurden schon immer auf dem Lohhof gehalten und seit 1999 bieten wir frische Eier aus Bodenhaltung. Seit 2015 haben unsere Hühner einen großen Auslauf, der für sie frei zugänglich ist. Im Jahre 2000 eröffneten wir dann schließlich unseren urigen kleinen Hofladen, der mehrmals wöchentlich für Sie geöffnet hat, indem auch das Fleisch unserer Rinder direkt vermarktet wird. Unsere Rinder und Kälber halten wir seit 1998 in einem geräumigen Boxenlaufstall. Mit dem Bau der Biogasanlage 2006 hat der Lohhof eine Möglichkeit für sich entdeckt, um selbst gewonnene Energie umzusetzen. Sie sind herzlich eingeladen, sich von unserem Hof ein eigenes Bild zu machen. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

 

Tiere

Tierwohl wird auf dem Lohhof groß geschrieben
Das Wohl unserer Nutztiere liegt uns am Herzen, deswegen versuchen wir eine tiergerechte Haltung bestmöglich umzusetzen.

 

Unsere in kontrollierter Bodenhaltung gehaltenen Hühner haben einen frei zugänglichen und überdachten Auslauf. Das Futter wird von uns selbst hergestellt und besteht aus eigenem Getreide und genunverändertem Soja. Somit haben wir einen genauen Überblick, was unsere Tiere gefüttert bekommen. Seit Mitte 2015 verfügen unsere Hühner aus Freilandhaltung auch über einen frei zugänglichen großflächigen Auslauf in unserem Obstgarten.

 

Unseren Kälbern und Rindern bieten wir einen geräumigen Boxenlaufstall, in dem sie sich frei bewegen können und der jedem Tier eine Liegefläche bietet. Die Rinder entscheiden selbst, wann Sie Nahrung aufnehmen und sich ausruhen möchten.

 

Biogasanlage

Grüne Energie: Unsere Bioglasanlage ging 2006 in Betrieb

Auch wenn die Biogasanlagen heute unter keinem guten Stern steht, möchten wir Ihnen gerne die Vorteile ein wenig näher bringen. Die energetische und effektive Verwertung von nachwachsenden Rohstoffen sowie der ökologische Gedanke stand hinter unser Entscheidung für diese Art der Energiegewinnung.

 

Ein Vorteil ist, dass der eingesetzte Rohstoff wieder als Dünger verwendet werden kann. Ein geschlossener Nährstoff-Kreislauf wird so garantiert und auch Gülle und Mist können auf diese Art umweltverträglich wiederverwertet werden.

Produkte, frisch vom Lohhof

Bauernhofeis

 

Käse

 

Eier & Teigwaren

 

Fleisch & Wurst

 

Gsälz

 

Mehl & Backwaren

 

Kartoffeln

 

Obst & Saft

 

Öffnungszeiten
Mittwoch: 15-18 Uhr
Donnerstag, Freitag: 14-18 Uhr
Samstag: 10-12 Uhr

Außerhalb unserer Öffnungszeiten stellen wir Ihnen gerne nach telefonischer Vereinbarung Ihre Bestellung und Geschenkkörbe zusammen.
 

Automaten
24/7 für Sie geöffnet
am Lohhof und in Emmingen
an der Donaustraße

 

Familie Hilzinger
Oberer Lohhof
78532 Tuttlingen

Tel.: 0 74 61 / 67 31
Fax: 0 74 61 / 16 08 97